* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Freunde
   
    comfortablynumb

    - mehr Freunde

* Letztes Feedback






333

Gestern konnte man in Presse und Fernsehen lesen das in Deutschland sage und schreibe gut 15 Millionen ,,Ausländer leben.Erst dachte ich ja das die sich irgendwie verdruckt haben bei der Zahl.Aber da ich jetzt gerade noch mal in ,,Spiegel Online" nachgeschaut habe und da seht das gleich drin mit den 15 Millionen Ausländern in Deutschland muss es schon stimmen. Das sind knapp 20% der Deutschen Bevölkerung, da ist jeder 5.der in Deutschland lebt ein ,,Ausländer".Wenn man davon ausgeht das davon 30-35% einer geregelten Arbeit nachgehen also ca 5 Millionen, bleiben immer noch 10 Millionen die unsere ,,Sozialkassen" ausplündern.Ich halte das ,,beschämend" und eine ,,Schande" von ,,Deutscher Regierung"und ,,Bundestag" die für diese Leute jedes Jahr zig-Milliarden und aber zig-Milliarden ausgeben.Dem DeutschenVolk werden immer höhere Steuern aufbrummt,so das der ,,Lebensstandard" von ,,Otto Normalverbraucher" sprich ,,Deutsches Volk" immer weiter jedes Jahr noch drastischer nach unten geht.
3.2.10 00:38
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung